Angebote zu "Ikonografie" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. I...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. Iconography. Photography (Bd. 2) (dt. + engl.), Titelzusatz: Die Klasse für Fotografie und Medien von Joachim Brohm / Joachim Brohm's class for photography and media, Redaktion: Laabs, Annegret // Brohm, Joachim, Verlag: Seemann Henschel GmbH // E.A. Seemann, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Gebrauchsgrafik // Grafik // Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Kunst // allgemein // Industriedesign // Produktdesign // Werbegrafik, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 108, Gewicht: 435 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. I...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. Iconography. Photography (Bd. 2) (dt. + engl.), Titelzusatz: Die Klasse für Fotografie und Medien von Joachim Brohm / Joachim Brohm's class for photography and media, Redaktion: Laabs, Annegret // Brohm, Joachim, Verlag: Seemann Henschel GmbH // E.A. Seemann, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Gebrauchsgrafik // Grafik // Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Kunst // allgemein // Industriedesign // Produktdesign // Werbegrafik, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 108, Gewicht: 435 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Moderne. Ikonografie. Fotografie   Modernism. I...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauhaus - Die Wiege der modernen FotografieFotografie ist das Medium, das neben Architektur und Design bis heute am stärksten mit dem Bauhaus verknüpft ist. 100 Jahre nach der Gründung der Schule in Weimar wird sichtbar, wie innovativ sich die Fotografie nach László Moholy-Nagy, Lucia Moholy, Hannes Meyer, T. Lux Feininger und Walter Peterhans weiterentwickelt hat. Band 1 der doppelbändigen Publikation spannt einen Bogen vom Ursprung moderner Fotografie bis heute und vereint Werke berühmter Bauhäusler und Aufnahmen herausragender zeitgenössischer Künstler wie Evelyn Richter und Maix Mayer.- Die Foto-Ikonen der letzten 100 Jahre im Überblick- Mit Aufnahmen von Moholy-Nagy bis Ed Ruscha- Attraktive bauhaustypische Gestaltung von prämiertem Grafikbüro David Voss- Für Bauhaus-Fans und Fotografie-Interessierte gleichermaßen spannend- Im dazu gehörigen Band 2: Fotografie der Studenten der Klasse Joachim Brohm HfBK LeipzigCoole Ausstattung und namenhafte KünstlerDer Band, in bauhaustypischer Gestaltung und mit einer Schweizer Broschur, d. h. offenem Buchrücken, präsentiert Werke namhafter Fotografen von 1919 bis 2019: Hannes Meyer, Erich Consemüller, Christian Schad, Alexander Rotschenko, Irene Bayer, Hilla und Bernd Becher, Erich Consemüller, T. Lux Feininger, Maix Mayer, Lucia Moholy, László Moholy-Nagy, Albert Renger-Patzsch, Wols und zahlreiche anderen.100 Jahre neues sehen, fotografieren und experimentieren"Moderne. Ikonografie. Fotografie" ist ein exzellenter Überblick über die Entwicklung des Mediums seit Moholy-Nagy, der mit seinen Experimenten, Fotoplastiken und Arbeiten mit Licht in Hinblick auf die neuen technischen Medien Fotografie und Film als bahnbrechend gilt. 100 Jahre Bauhaus - 100 Jahre Fotografie: Fotografen, Kunstinteressierte und Bauhausfans sollten sich beiden Bände des Kunstmuseums Magdeburg nicht entgehen lassen!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Moderne. Ikonografie. Fotografie   Modernism. I...
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauhaus - Die Wiege der modernen FotografieFotografie ist das Medium, das neben Architektur und Design bis heute am stärksten mit dem Bauhaus verknüpft ist. 100 Jahre nach der Gründung der Schule in Weimar wird sichtbar, wie innovativ sich die Fotografie nach László Moholy-Nagy, Lucia Moholy, Hannes Meyer, T. Lux Feininger und Walter Peterhans weiterentwickelt hat. Band 1 der doppelbändigen Publikation spannt einen Bogen vom Ursprung moderner Fotografie bis heute und vereint Werke berühmter Bauhäusler und Aufnahmen herausragender zeitgenössischer Künstler wie Evelyn Richter und Maix Mayer.- Die Foto-Ikonen der letzten 100 Jahre im Überblick- Mit Aufnahmen von Moholy-Nagy bis Ed Ruscha- Attraktive bauhaustypische Gestaltung von prämiertem Grafikbüro David Voss- Für Bauhaus-Fans und Fotografie-Interessierte gleichermaßen spannend- Im dazu gehörigen Band 2: Fotografie der Studenten der Klasse Joachim Brohm HfBK LeipzigCoole Ausstattung und namenhafte KünstlerDer Band, in bauhaustypischer Gestaltung und mit einer Schweizer Broschur, d. h. offenem Buchrücken, präsentiert Werke namhafter Fotografen von 1919 bis 2019: Hannes Meyer, Erich Consemüller, Christian Schad, Alexander Rotschenko, Irene Bayer, Hilla und Bernd Becher, Erich Consemüller, T. Lux Feininger, Maix Mayer, Lucia Moholy, László Moholy-Nagy, Albert Renger-Patzsch, Wols und zahlreiche anderen.100 Jahre neues sehen, fotografieren und experimentieren"Moderne. Ikonografie. Fotografie" ist ein exzellenter Überblick über die Entwicklung des Mediums seit Moholy-Nagy, der mit seinen Experimenten, Fotoplastiken und Arbeiten mit Licht in Hinblick auf die neuen technischen Medien Fotografie und Film als bahnbrechend gilt. 100 Jahre Bauhaus - 100 Jahre Fotografie: Fotografen, Kunstinteressierte und Bauhausfans sollten sich beiden Bände des Kunstmuseums Magdeburg nicht entgehen lassen!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. I...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. Iconography. Photography (Bd. 2) (dt. + engl.) ab 12 € als Taschenbuch: Die Klasse für Fotografie und Medien von Joachim Brohm / Joachim Brohm's class for photography and media. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Bettina Rheims
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit sie in den späten 70er-Jahren zur Fotografie fand, hat Bettina Rheims gängige Erwartungshaltungen torpediert. Von ihrer Serie über die Stripperinnen vom Pigalle (1980) bis zum Zyklus über das Leben Jesu in I.N.R.I. (1998), von ihrer Chanel-Werbung bis hin zu Gender Studies (2011): In ihrer Arbeit hat sie die traditionelle Ikonografie gehörig durchgerüttelt und unermüdlich die Bruchstelle zwischen zwei Gebieten ausgelotet, die die Menschen seit jeher faszinieren - die Schönheit und die Unvollkommenheit.Für diesen Band hat Rheims über 300 ihrer Lieblingsaufnahmen aus den letzten 35 Jahren zusammengestellt - couragierte und provokante Fotografie aus berühmten Fotoreihen wie Chambre Close, Héroïnes und Rose, c'est Paris (in Zusammenarbeit mit Serge Bramly). Die Modefotografien wie auch die künstlerischen Aufnahmen in diesem Buch zeigen Bettina Rheims' besonderen Blick für die Fragilität und die Stärke der Frauen. Die magische Begegnung zwischen der Künstlerin und ihren Modellen bricht mit den traditionellen Codes der Erotik und führt zu einer ganz neuen Bildsprache der Weiblichkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Bettina Rheims
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit sie in den späten 70er-Jahren zur Fotografie fand, hat Bettina Rheims gängige Erwartungshaltungen torpediert. Von ihrer Serie über die Stripperinnen vom Pigalle (1980) bis zum Zyklus über das Leben Jesu in I.N.R.I. (1998), von ihrer Chanel-Werbung bis hin zu Gender Studies (2011): In ihrer Arbeit hat sie die traditionelle Ikonografie gehörig durchgerüttelt und unermüdlich die Bruchstelle zwischen zwei Gebieten ausgelotet, die die Menschen seit jeher faszinieren - die Schönheit und die Unvollkommenheit.Für diesen Band hat Rheims über 300 ihrer Lieblingsaufnahmen aus den letzten 35 Jahren zusammengestellt - couragierte und provokante Fotografie aus berühmten Fotoreihen wie Chambre Close, Héroïnes und Rose, c'est Paris (in Zusammenarbeit mit Serge Bramly). Die Modefotografien wie auch die künstlerischen Aufnahmen in diesem Buch zeigen Bettina Rheims' besonderen Blick für die Fragilität und die Stärke der Frauen. Die magische Begegnung zwischen der Künstlerin und ihren Modellen bricht mit den traditionellen Codes der Erotik und führt zu einer ganz neuen Bildsprache der Weiblichkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Albert Renger-Patzsch - Industriefotografien fü...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Albert Renger-Patzsch zählt zu den Pionieren der modernen Fotografie. Seinen sachlichen Blick richtete er bereits in seinem Frühwerk auch auf Technik und Industrie seiner Zeit. So erhielt er 1936 den ersten Auftrag für Aufnahmen im Jenaer Glaswerk SCHOTT & Gen. Diese Zusammenarbeit setzte sich 1954 im SCHOTT Glaswerk in Mainz fort, ab 1956 auch im SCHOTT Zweigwerk in Grünenplan. In fast 30 Jahren entstanden 600 Aufnahmen, die sich heute im SCHOTT Archiv befinden.Aus diesem Bestand zeigt der Katalog eine Auswahl von 60 bisher noch nicht veröffentlichten Aufnahmen, hochwertig reproduziert in Originalgröße 17 x 23 cm nach den von Renger-Patzsch abgezogenen Gelatinesilber-Prints.Sie werden ergänzt mit Beiträgen zu ihrer Entstehungsgeschichte, ihrer fototechnischen und mediengeschichtlichen Bedeutung sowie zur Ikonografie der Bilder vom Glasmachen.Der Katalog erscheint als Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung, die ab 17. Dezember 2011 in Jena, danach in Gernheim, Mainz und Witten gezeigt wird.60 bisher unveröffentliche Aufnahmen von Albert Renger-Patzsch - nach den Handabzügen des Fotografen in Originalgröße hochwertig reproduziert!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Albert Renger-Patzsch - Industriefotografien fü...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Albert Renger-Patzsch zählt zu den Pionieren der modernen Fotografie. Seinen sachlichen Blick richtete er bereits in seinem Frühwerk auch auf Technik und Industrie seiner Zeit. So erhielt er 1936 den ersten Auftrag für Aufnahmen im Jenaer Glaswerk SCHOTT & Gen. Diese Zusammenarbeit setzte sich 1954 im SCHOTT Glaswerk in Mainz fort, ab 1956 auch im SCHOTT Zweigwerk in Grünenplan. In fast 30 Jahren entstanden 600 Aufnahmen, die sich heute im SCHOTT Archiv befinden.Aus diesem Bestand zeigt der Katalog eine Auswahl von 60 bisher noch nicht veröffentlichten Aufnahmen, hochwertig reproduziert in Originalgröße 17 x 23 cm nach den von Renger-Patzsch abgezogenen Gelatinesilber-Prints.Sie werden ergänzt mit Beiträgen zu ihrer Entstehungsgeschichte, ihrer fototechnischen und mediengeschichtlichen Bedeutung sowie zur Ikonografie der Bilder vom Glasmachen.Der Katalog erscheint als Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung, die ab 17. Dezember 2011 in Jena, danach in Gernheim, Mainz und Witten gezeigt wird.60 bisher unveröffentliche Aufnahmen von Albert Renger-Patzsch - nach den Handabzügen des Fotografen in Originalgröße hochwertig reproduziert!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot